Klangskulpturen, Musikinstrumente & Besonderheiten

GongZeit hat sich auf handgearbeitete Klangskulpturen spezialisiert. 

 

 

Neben Raritäten & Unikaten finden Sie bei GongZeit auch eine schöne Vielfalt an Klangspielen, wie Koshis oder Zaphir, feinste Windspiele und vieles Schönes mehr. 

 

 

GONGS

Selbst importierte Bronze Gongs aus Wuhan in China in ihrer ganzen musikalischen Bandbreite und Tiefe, von 40cm bis 150cm Durchmesser und in verschiedenen traditionellen und modernen Ausführungen.

Der Klassiker unter den Gongs und in dieser Top Klangqualität immer eine gute Wahl, egal ob als Klangskulptur für den Garten, oder als Instrument im Praxisraum.

Eigene GongZeit Gongs und Klangskulpturen - ein fantastisches Zusammenspiel aus strahlender Optik und tollen Klängen. Auch hier ist jedes Klangobjekt ein Unikat und in Zusammenarbeit mit meinen Herstellern aus Italien und mir entstanden. Besonders schön, wenn sie als beleuchtetes Klangbild in Szene gesetzt, oder von der Sonne im Garten angestrahlt werden.

Die Gongs werden von zwei Gongherstellern aus Italien nach gemeinsam erarbeiteten Klangkriterien gebaut und verzaubern zusätzlich durch ihr optisches Strahlen.

So sind im Moment zwei Serien entstanden:

 

GongZeit "Phoenix" Gongs aus der Nähe von Rom

Strahlend, leuchtende Farben verbinden sich mit weichen, bassigen Grundtönen und singenden, harmonischen Obertönen zu einem fantastischen Gesamtkunstwerk - den Phoenix Gongs.

 

Madhava Carrara baut diese edlen Stücke in seiner Werkstatt in Italien exklusiv für GongZeit. Jeder "Phoenix" ist ein Ergebnis unserer engen Zusammenarbeit, in die meine Erfahrungen mit Klang, Musik und Gongs mit einfließen und seine künstlerischen und handwerklichen Fertigkeiten.

GongZeit übernimmt auch den Deutschland Vertrieb von allen anderen Madhava Gongs und Klangskulpturen. Genaueres in Kürze.

GongZeit "Galaxy" Gongs aus der Toskana

Ein Schimmern, wie Perlmut, ein Klang, wie aus einer anderen Welt... tief und unergründlich, mit feinstimmigen, vielfältigen Gesängen, die einhüllen, tragen und mitnehmen - Galaxy Gongs

 

Die zweite GongZeit Serie: Für GongZeit gebaute Unikate von Tashi Fabbrucci aus der Toskana. Auch hier sind die Klangstruktur und die Optik in intensiver Zusammenarbeit entstanden.

GongZeit - Handpans und Harmonic Drums

Riesen Klangschalen - Giant Sound Bowls

Eine Auswahl an alten Klangschalen Raritäten aus dem Himalaya - wunderschön in Haptik und Klang - und neue Klangschalen in allen Größen.

 

 

Bei Interesse kommen Sie gerne entweder auf einer der GongZeit Verkaufsveranstaltungen vorbei oder vereinbaren Sie einen Termin in meinem Ausstellungsraum in Aschau im Chiemgau.

 

 

 

newsflash...

Gong - Seminare:

Große Gongs als Entspannungs- und Inspirationsquelle.

Infos und Termine hier

 

GongZeit - Märkte & Messen

 

 

Gartenlust Kloster Lorch

Fr. 29.03. bis So. 31.03.19

tgl. 10 bis 18 Uhr

nahe Stuttgart

 

Gartenlust Schloss Schleißheim 

Sa. 20.04. bis Mo. 22.04.19 (Osterwochenende)

tgl. 10 bis 18 Uhr

Lkr. Dachau

 

Gartenlust Schloss Rohrau 

Fr. 26.04. bis So. 28.04.19

tgl. 10 bis 18 Uhr

Niederösterreich

 

Reportage zum Thema Gongs im Magazin "Himmeblau"

Gongs als Faszination des Urklangs
Gong.pdf
PDF-Dokument [276.0 KB]

Fragen?

Christian Bestle

Tel.: +49-(0)163-9081986

email: mail(at)gongzeit.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright by Christian Bestle